Die ÖPNV-Werkstatt

Öffentlichen Personennahverkehr zu betreiben ist kein Business wie jedes andere. Im Spannungsfeld von Wirtschaftlichkeit, Politik, Kunden und Dekarbonisierung mit einer großen Zahl an Belegschaft, langfristiger Investitionen und im dauerndem Fokus der Öffentlichkeit muss man als ÖPNV-Manager viel aushalten. Eine gute Vernetzung, Teamspirit und viel Resilienz helfen hier enorm. Was noch fehlt, kann erlernt werden. Ich helfe Ihnen gern dabei. 

Sparring

Sparring, Coaching, Buddy, Berater oder Weggefährte sein. Wie immer man es nennt: Mit meinen Ausbildungen und meinem praktischem Fachwissen unterstütze ich ÖPNV-Manager bzw. ÖPNV-Unternehmen an Punkten, wo "man ansteht". Ob Spannungen im Führungsbereich, Kommunikationsprobleme zur Politik, Streit mit der Belegschaftsvertretung oder divergierende Ziele in der Strategie: ich biete hier gerne eine profunde Begleitung mit aktuellem Wissen aus Theorie und Praxis.

Dekarbonisierung

Die Zeit der Dieselmotoren ist vorbei. Nun gilt es die richtigen Lösungen für die Zukunft zu finden. Und das im Spannungsfeld von Politik, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und wirklichem Umweltnutzen. Zahlreiche Consulter bieten hier Lösungen von Wasserstoff, Akkutechnologie oder klassischer Elektrifizierung - bei Bus und bei Bahn. Aber: fühlen Sie sich hier wirklich gut und neutral beraten? Oder macht es Sinn hier nochmals kritisch die Annahmen und Thesen zu hinterfragen? Ich unterstütze Sie hier gerne.