Peter Brandl - BRAndl CONsulting

Jahrzehntelange Erfahrung

Bis 2020 war ich als Betriebsleiter, Bereichsleiter und Geschäftsführer für über 700 Mitarbeiter und rund 80 Mio. EUR Umsatz verantwortlich. Und dabei stolzer ÖPNV-Manager von Obus, Salzburger Lokalbahn, Pinzgauer Lokalbahn, BerchtesgadenerLand Bahn, Schafbergbahn und Wolfgangseeschifffahrt sowie von Festungsbahn und Mönchsbergaufzug in Salzburg, dem Salzkammergut bzw. in Bayern.

Vom Detail zum Gesamten

Neben den Managementaufgaben, welche ich fast zwei Jahrzehnte bewältigte, waren die ersten Jahre auch von praktischen Ausbildungen gekennzeichnet: Kundenbetreuer, Obusfahrer, Lokführer oder Zugleiter. Ich verstehe das Geschäft des ÖPNV im Detail genauso wie im Gesamten. Und die letzten Jahre vertiefte ich mein Wissen u.a. mit dem Studienlehrgang MTD - Management of Training and Development - der SMBS der Universität Salzburg.

Fachwissen und Management

Ausgebildet an der Universität Innsbruck an der Fakultät für Bauingenieurwesen - mit der Vertiefung Verkehrswesen und Infrastrukturplanung - und mit ersten Erfahrungen im Bereich der Verkehrsökonomie bei der PTV AG in Karlsruhe, habe ich in fast zwei Jahrzehnten zahlreiche Stationen im ÖPNV-Unternehmen der Salzburg AG durchlaufen. Und heute bin ich als Universitätsassistent Spezialist für die Themen ÖPNV und Dekarbonisierung.

Motivation zur Umsetzung

Mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung als Führungskraft im ÖPNV und Expertise in der Beratung: mein praktisches Wissen über Bus & Bahn, betriebliche Zusammenhänge, Zukunftstechnologien, Mitarbeiter und strategische Ausrichtung teile ich gerne mit Ihnen!

Vielseitig der Unterstützung

Mein Schwerpunkt liegt in der Mobilität. Dank meiner Erfahrung als Führungskraft kann ich ihre Problemstellung aber nicht nur fachlich begleiten, sondern sehe als wesentlichen Aspekt einer raschen, umfangreichen und verständliche Lösung den Mensch im Mittelpunkt.

Lösungsorientiert

Ihnen und Ihren Fachleuten brauche ich nicht erklären, wie das Tagesgeschäft läuft. Und auch Sie müssen mir nicht erklären, wie der ÖPNV funktioniert. Mein Ziel ist Unterstützung da, wo Sie und Ihr Team "anstehen". Ziel sind Lösungswegen, welche von allen Beteiligten mitgetragen werden können aber auch das Unternehmen weiter bringen.